Fakultät für Chemie und Pharmazie

Information zum Ablauf des SoSe 2020 aufgrund des Corona-Viruses im Master

(Stand:08.06.2020)

Zoom-Kurzanleitung

Infos zum Semesterticket

Infos zur Regelstudienzeit

Nach aktuellem Stand ist unser Campus-Gelände weiterhin für den Präsenzlehrbetrieb gesperrt.
Lernen Sie daher bitte von Zuhause aus oder über kleine Videokonferenzgruppen (s. unten), und kommen Sie bitte nur zur Universität für Ihre erlaubten Präsenzveranstaltungen. Dies sind die geplanten Master-Prüfungen im Juli  und die F-Praktika. Für letztere wird aktuell ein Hygienekonzept erarbeitet und wartet auf die Genehmigung.

Für Master-Erstsemester im SoSe2020:

Aktuell können aufgrund der Ausgangssperre nur Online-Formate, d.h. Vorlesungen angeboten werden (s. unten). D.h. Sie können ab Montag 20.04.2020 prinzipiell nur Vorlesungen virtuell besuchen. Welche Vorlesungen ist Ihnen überlassen - Sie können sich in jede die Sie interessiert "einschreiben", d.h. im LSF belegen. Die Belegung einer Veranstaltung verpflichtet sie später nicht in die Klausur zu gehen. Sie können somit vieles ausprobieren, ohne sich am Montag schon auf Schwerpunkte etc. festlegen zu müssen.
Informieren Sie sich bitte schon jetzt über die Möglichkeiten bzw. Struktur des Masters auf unseren Webseiten.
Sie werden demnächst eine Email mit Infos zur Einführungsveranstaltung bekommen.

Vorlesungen:

  • Ab 20.04.2020 werden bis auf Weiteres bei den Vorlesungen, Seminaren und Übungen Online-Formate (Moodle, Zoom, LMUCasts, etc.) angeboten, d.h. Selbststudium mit dem angebotenen Material.
  • BELEGUNG NÖTIG: Belegung der gewünschten Vorlesungen über LSF (Deadline 19.04.2020);
    Wer
    die Frist verpasst, muss sich per Campus-Email an den Dozenten wenden, um  die Zugangsdaten zu erhalten.
  • Sie bekommen in den nächsten Tagen oder auch erst nächste Woche eine Email der Dozenten mit allen Infos und Zugangsdaten zur Vorlesung. Bitte warten Sie diese ab und fragen erst ab der 2. Woche beim Dozenten nach, falls Sie keine Email bekommen haben.
    Falls eine virtuelle Veranstaltung z.B. als Zoom-Veranstaltung gehalten wird, bekommen Sie einen Link dazu. Gestreamte Vorlesungen finden zur geplanten Zeit wie im Stundenplan statt.
    Eine kurze Zoom-Anleitung finden Sie oben.
  • Wenn Sie technische Probleme haben, also z.B. keinen Internetzugang, keinen PC etc. melden Sie dies bitte der Dozentin/dem Dozenten. Wir versuchen dann eine Lösung zu finden, um Ihnen den Zugang zu den Materialien zu ermöglichen.

Klausuren:

  • Klausurtermine bleiben vorerst bestehen – können sich aber in den Aug/Sep. verschieben.
  • Es ist am Department Chemie nicht geplant, elektronische Klausuren zu schreiben.
  • Masterprüfungen werden vorerst zum nächsten Termin angesetzt, d.h. Anmeldungen ab 02. Juni 2020
    https://www.cup.lmu.de/de/studiengaenge/master-chemie/modulprufungen/
    (der April/Mai-Termin entfällt)
    Für die Anmeldung zu diesem Termin müssen die Kolloquien nicht nachgewiesen werden und sind nicht Zulassungsvoraussetzung.
    Die Pürfungsanmeldungen bei den Vorlesungen fürs SoSe ist wieder möglich.
  • Bitte nutzen Sie die Zeit ohne Präsenzveranstaltungen um sich auch jetzt schon auf die Prüfungen vorzubereiten. Dann wäre es möglich, diese bereits zeitnah nach der Ausgangsbeschränkung zu starten.

Praktika:

  • F-Praktika können ab dem 02.06.2020 unter den Hygiene- und Kontakt-Auflagen an, d.h. Mindestabstand, kleine Teilnehmerzahl im Laborraum, etc. anlaufen  - unter dem Vorbehalt der Genehmigung der Präsenz.
    Bitte melden Sie Ihre Praktika entweder Online im Prüfungsamt an, oder schmeißen sie das unterschriebene Anmeldungsformular in den Briefkasten im Haus F, 5. Stock.
    https://www.cup.lmu.de/de/studiengaenge/master-chemie/praktika/
    Wenn Sie bereits ein F-Praktikum begonnen hatten, setzen Sie sich mit Ihrem in Verbindung.
  • Masterarbeiten können ebenfalls ab dem 02.06.2020 fortgesetzt werden. Setzen Sie sich dazu bitte mit dem/der AK-Leiter(in)/Betreuer(in) in Verbindung.
    Aktuelle Infos zur Verlängerung der Masterarbeiten finden Sie unter dieser Webseite.

Wir bemühen uns Sie über alle Termine rechtzeitig zu informieren. Bitte berücksichtigen Sie, dass auch wir aktuell nicht wissen wann die Präsenzlehre wieder möglich sein wird, und auch wir nur sehr spontan auf die ministeriellen Anweisungen reagieren können.

Wir tun unser Bestes, um das SoSe soweit wie möglich durchzuführen, damit Sie möglichst wenig Verzögerung in Ihrem Studienverlauf haben. Damit das gelingt müssen auch Sie sich engagiert und flexible einbringen. Falls Fristenverlängerungen etc. nötig werden sollten, werden auch diese kulant bearbeitet.