Homepage LMU Homepage LMU LMU and Group Logo


MAP Logo

SFB 749 Logo

CMMC Logo

TC Praktikum
Computational Chemistry

Regina de Vivie-Riedle

Florian Rott and Matthias Roos

This seminar is intended for students (incl. PhD students) who want to apply theoretical and computational methods in their scientific work and wish to broaden their knowledge of existing methodology. Successfully passed PC2 (or TC1 and TC2) exams (or similar qualifications) are required. This seminar can be chosen in combination with TC3 and TC4 (R. de Vivie-Riedle, C. Ochsenfeld) as an area of specialization in either

  • the Bachelor-Studiengang Chemie und Biochemie as Wahlfach
  • the Master-Studiengang Chemie as Nebenfach
Please notice that the last two choices are mutually exclusive.
The language of education is German.

Dieses Praktikum richtet sich an Studenten (und Doktoranden), die theoretische und computergestützte Methoden in ihrer wissenschaftlichen Arbeit verwenden wollen und ihr Wissen über die bestehende Methodik erweitern wollen. Zulassungsvoraussetzung sind bestandene Klausuren in TC1 und TC2 (oder vergleichbare Qualifikationen). Dieses Praktikum kann in Kombination mit TC3 und TC4 (R. de Vivie-Riedle, C. Ochsenfeld) im

  • Bachelor-Studiengang Chemie und Biochemie als Wahlfach
  • Master-Studiengang Chemie als Nebenfach
gewählt werden. Bitte beachten Sie, dass die beiden genannten Wahlmöglichkeiten sich gegenseitig ausschließen.
Die Unterrichtssprache ist Deutsch.



Zeitplan für das Wintersemester 2017/18

Donnerstag 15:00-17:00 Uhr und Freitag 15:00-17:00 Uhr im CIP-Raum in Haus F (F2.067).
Vorbesprechung: Donnerstag 19.10.2017 15:00h (c.t.) im CIP-Raum in Haus E (E0.048).

Themenübersicht

Die Benotung richtet sich nur nach den abgegebenen Hausaufgaben. Es gibt keine schriftliche oder mündliche Abschlussprüfung.

Contact this page's Webmaster Impressum