blank LMU M;uuml;nchen Fakultät Chemie und Pharmazie
print

Sprachumschaltung
  •  
Navigationspfad


Inhaltsbereich

Doktorand/in

Am Lehrstuhl für Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie der LMU München in München- Großhadern ist im Arbeitskreis von Prof. G. Winter baldmöglichst eine Stelle für eine/n Doktoranden/in  zu besetzen.

Die Thematik soll sich mit der Anwendung von Molecular Modelling und Simulation auf Fragestellungen der Proteingalenik befassen. Die Arbeit soll in Kooperation mit der TU München und der DTU Kopenhagen gestaltet werden.

Voraussetzungen sind ein überdurchschnittlicher akademischer Lebenslauf mit Abschluss in Pharmazie, Pharmaceutical Sciences, Biotechnologie oder verwandten Gebieten (Chemie, Biologie, Bioinformatik, Ingenieurwissenschaften etc.). Gesucht wird eine kreative, selbstständige und kommunikative Persönlichkeit, die Interesse an der intensiven Auseinandersetzung mit einem wissenschaftlichen Problem hat und die Fähigkeit besitzt, ihre Konzepte und Ergebnisse überzeugend in Wort und Schrift weiterzugeben.

Mit der nach TV-L vergüteten Stelle (E13/2) ist eine Lehrverpflichtung in deutscher Sprache verbunden, deutsch als Muttersprache ist dabei aber NICHT Voraussetzung.

Bitte senden Sie bei Interesse Ihre Unterlagen umgehend per mail an Prof. Dr. G. Winter:

gerhard.winter@lrz.uni-muenchen.de.