AK Prof. Dr. H. Langhals

 FLUORESCENCE OF S-13

Leistungs-Fluoreszenzfarbstoffe - Übersicht

Licht wird eine Schlüssel-Position in künftigen technologischen Entwicklungen einnehmen – Fluoreszenzfarbstoffe sind in besonderem Maße geeignet, Licht zu verarbeiten und umzuwandeln. Die neu entwickelten Fluoreszenzfarbstoffe zeichnen sich durch eine besondere Stabilität und Vielseitigkeit aus, so dass sie u.a. als Eichnormalien, als Lichtsammler (Fluoreszenz-Solarkollektor), Membran-Detektoren, Laser-Farbstoffe, Datenspeicher, Intensivfarbstoffe, Fluoreszenzmarker und in medizinischen Diagnose-Systemen eignen.
Weitere Information ....


Terahertz-Computerbausteine in Pico-Technologie - Übersicht

In optischen Computer-Bausteinen werden die Schaltvorgänge von elektrischen Strömen durch das Schalten von Licht ersetzt. Dieses Konzept findet bei konventionellen optischen Bauelementen seine Begrenzung durch die Lichtwellenlänge (ca. 0.5 mm) unterhalb der Beugung auftritt. Bei den neu entwickelten Komponenten wurde statt des Lichts selbst nur die optische Energie transportiert, und dies gelang gezielt bei Baustein-Größen von 900 pm (0.0009 mm). Der Abstand der Bausteine betrug dabei nur 140 pm. Die Arbeitsfrequenz solcher optischer Bausteine liegt bei ca. 500 THz (500 000 000 MHz). Der neue Typ von Bausteinen ermöglicht damit die Entwicklung von Computerbausteinen mit sehr hoher Integrationsdichte und sehr hoher Arbeitsfrequenz.


Zurück


H. Langhals, 2009. - Impressum - Datenschutz - Kontakt