Didaktik der Chemie
blank LMU M;uuml;nchen Fakultät Chemie und Pharmazie
drucken

Sprachumschaltung
  •  
Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zulassungsarbeit

Hinweise zur schriftlichen Hausarbeit

Vordrucke der Formulare finden Sie nachfolgend:

Abgabe der schriftlichen Hausarbeit (Empfangsbestätigung)

Gewährung eines Nachtermins

Gutachten über die schriftliche Hausarbeit

Versicherung der selbstständigen Anfertigung

Aufkleber für die schriftlichen Hausarbeiten:

Grundschule (orange), Mittelschule (gelb), Realschule (rosa), Gymnaisum (grün), Sonderpädagogik (weiß)

Bayerisches Forschungssymposium Frauenchiemsee

Nähere Informationen zu den jeweiligen Terminen und Anmeldungen zum nächsten Forschungssymposium sind unter Aktuelles bei den Terminen zu finden.

Nähere allgemeine Informationen zum Forschungsymposium sind in diesem PDF zu finden: Frauenchiemsee Informationen (Rechtsklick -> Ziel speichern unter)

Zulassungsarbeiten (chronologisch - Neueste zuerst)
Name
Thema
Datum
Zusammenfassung
Frimmer, Stefanie Kann die alltagsorientierte Unterrichtsstunde "Laktose- Intoleranz" die Motivation von Schülern im Chemieunterricht fördern?

Herbst 2015

Zusammenfassung
Beck, Stefanie Einfluss chemienaher und -ferner Schulorte auf die Motivation gegenüber chemischer Ausbildungsberufe - Eine Untersuchung an Realschulklassen

Herbst 2015

Zusammenfassung

Zierl, Katharina

Untersuchug zur Frequenz und Qualität von Lehrer- und Schülerfragen im Chemieunterricht

Herbst 2015

Zusammenfassung

Colletta, Loredana

Die Auswirkung des Modelleinsatzes auf Einstellungen zu und Verstehensleistungen von chemischen Inhalten im Fach PCB der Mittelschule

Herbst 2015

Zusammenfassung

Rieblinger, Rebecca

Das Abiturwahlverhalten im Fach Chemie - Untersuchung von Einflussfaktoren zur Klärung des Rückgangs der Abiturientenquote seit Einführung des achtjährigen Gymnasiums

Herbst 2015

Zusammenfassung

Sandt, Nina

Animationen im Chemieunterricht

Herbst 2015

Zusammenfassung

Kesslinger, Corinna

Untersuchung zu den Lernstrategien und den damit zusammenhängenden Faktoren Genderunterschiede und Vorwissen im Fach Chemie am Gymnasium

Herbst 2015

Zusammenfassung

Führer, Monika

Blended- Learning: Aufbau eines Moodle-Kurses und Verknüpfung mit einer bestehenden Präsenzveranstaltung im Fachbereich organische Chemie

Herbst 2015

Zusammenfassung

Althammer, Ulrike

Ein Lehrpfad als unterrichtsbegleitendes Lernangebot am Beispiel "Salz aus Berchtesgaden"

Frühjahr 2015

Zusammenfassung

Arndt, Julia

Chemiepropädeutik im Kindergarten - Möglichkeiten zur frühzeitigen Orientierung in den Naturwissenschaften Frühjahr 2015 Zusammenfassung

Fastner, Susanne

Stoffartumwandlungen als nachvollziehbare Prozesse- Schülerübungen mit ausgewählten Experimenten Frühjahr 2015 Zusammenfassung

Grassl, Florian

Auswirkungen von unterrichtsbegleitenden Audio-Dateien auf Interesse und Verständnis im Chemieunterricht der gymnasialen Mittelstufe Frühjahr 2015 Zusammenfassung

Kreiler, Franziska

Lernen an Stationen - Ein Vergleich dieser offenen Unterrichtsform an Gymnasium und Berufsoberschule Frühjahr 2015 Zusammenfassung

Marstaller, Katrin

Vorwissensaktivierung durch die Initiierung von Schülerfragen im Chemieunterricht -Teiluntersuchung im Rahmen eines Forschungsprojekts- Frühjahr 2015 Zusammenfassung

Mecini, Rajmonda

Kosmetika als Beispiel eines kontextorientierten Stationenlernens im Fach Chemie Frühjahr 2015 Zusammenfassung

Taverna, Rosanna

Einsatz von Schaukästen im Chemieunterricht der gymnasialen Mittelstufe Zusammenhänge zwischen Qualität und Interessensentwicklung Frühjahr 2015 Zusammenfassung

Wolf, Julia

Förderung des chemiespezifischen Fähigkeitsselbstkonzepts durch Vorwissensaktivierung mittels Fragen Frühjahr  2015 Zusammenfassung

Berg, Christian

Identifizierung von Fehlvorstellungen anhand von Schülerprotokollen und Erstellung eines Kurses zur Gegenmaßnahme Frühjahr 2015 Zusammenfassung

Heimrath, Stefanie Martina

Der Weg zum Experimentieren durch unvollständige Versuchsprotokolle erleichtern - Eine Erprobung im Kurs für besonders interessierte Schülerinnen und Schüler zwischen 9 und 12 Jahren

Frühjahr 2015

Zusammenfassung

Pollner- Kordian, Fabienne

Wissensvermittlung durch Experimente am Beispiel der Zündtemperatur

Frühjahr 2015

Zusammenfassung

Grunow, Katharina

Die "Luft-Kiste" - Eigenschaften und Bestandteile der Luft im Experiment und Modell

Frühjahr 2015

Zusammenfassung

Huber, Tina

Inklusion

Frühjahr 2015

Zusammenfassung

Unzeitig, Susanne

Die Förderung des Interesses an chemischen Phänomenen im Kindergarten Herbst 2014 Zusammenfassung

Heusel, Robert

Bestandsaufnahme zum Bekanntheitsgrad und zur Nutzung von Lernplattformen und ausgewählten digitalen Lernangeboten bei Schülern der 10. Klasse und bei Lehramtsanwärtern Herbst 2014 Zusammenfassung

Rezai Tamara

Die Förderung des Interesses von Mädchen an Chemie durch genderspezifischen Unterricht, untersucht anhand eines Praktikums zum Thema Kosmetik in der Chemie Herbst 2014 Zusammenfassung

Helwig, Martina

Interessensteigerung durch Handlungsorientierung im Chemieunterricht Herbst 2014 Zusammenfassung

Obermayer, Eva Maria

Förderung des selbstständigen, experimentellen und kooperativen Lernens im Chemieunterricht der Q11 am Beispiel „Kunststoffe“ Herbst 2014 Zusammenfassung

Popescu, Stephanie

Entwicklung und Überprüfung eines P-Seminar-Konzepts zum Thema Kunststoffe

Herbst 2014 Zusammenfassung

Sebald, Alexandra

Möglichkeiten der Verwendung des Tablets im Chemieunterricht Herbst 2014 Zusammenfassung

Enzmann, Victoria

Die transdisziplinäre Bearbeitung des Lerninhalts Klimawandel in der Jahrgangsstufte 10 Herbst 2014 Zusammenfassung

Danner, Christian

KLICK DICH SCHLAU! RedOx Erarbeitung der RedOx-Chemie in der digitalen Lernumgebung Herbst 2014 Zusammenfassung

Cobanov, Petra

Unterrichtstunde zum Thema Fett der Milch – Einfluss von Alltagsorientierung und verschiedener Medien Herbst 2014 Zusammenfassung

Deisinger, Carina

Selbstbaumodell einer Dünnschichtchromatographie für blinde Schülerinnen und Schüler Herbst 2014 Zusammenfassung

Hensel, Simone

Fördert die alltagsorientierte Unterrichtseinheit "Stevia - gut oder schlecht?" das Interesse und die Motivation der Schülerinnen und Schüler? Herbst 2014 Zusammenfassung

Ilhan, Elif

Experimenteller Einstieg in die Chemie der Jahrgangsstufe 10 zum Thema „Kaugummi“ Herbst 2014 Zusammenfassung

Ilic´, Nadia

Nutzung des außerschulischen Lernorts „Würm“ für die Realschule und das Gymnasium Herbst 2014 Zusammenfassung

Kilic, Esra

Verbesserung des Verständnisses und Steigerung des Interesses über das Thema Katalyse durch den Einsatz von Modellen im Chemieunterricht Herbst 2014 Zusammenfassung

Loy, Saliha

Programmgestütztes Lernen im Chemiedidaktikstudium - Darstellung des Fachwortes Medien in dem Programm Prezi Herbst 2014 Zusammenfassung

Reuß, Michaela

Naturwissenschaftliche Thementage an der Grundschule an der Senftenauerstraße - „Backen–chemisch betrachtet“ – ein geeignetes Projekt für den ersten Kontakt mit der Chemie? Herbst 2014 Zusammenfassung

Schneider, Manuela

Workshop im Kinder- und Jugendmuseum München sowie in der Grundschule an der Senftenauerstraße München Bestandteile der Luft – im Experiment und im Modell – Herbst 2014

Zusammenfassung

Dandl, Julia Fachdidaktische Ausbildung und Professionalitätsentwicklung im Urteil von Lehramtsstudierenden Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Schwarz, Martin

„Chemie to go“ – eine an chemischen Laien ausgerichtete außerschulische Informationsquelle für alltagsbezogene Innovationen aus der Chemie Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Pousset, Yvonne

Die Betonung des alltagsorientierten Unterrichts - eine Untersuchung am naturwissenschaftlichen- technologischem Gymnasium Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Hasselhoff, Michael

Eine schülerversuchorientierte Unterrichtskonzeption der Lehrplaninhalte der Jahrgangsstufe 7 der Mittelschule Bayern Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Ronge, Tina

Erkenntnisgewinnung im Fach Chemie durch Gestaltung eines Forschungszyklus zum Thema "Protonenübergänge" in Jahrgangsstufe 9 Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Kerkhoff, Jennifer

Erkenntnisgewinnung im Fach Chemie durch Gestaltung eines Forschungszyklus zum Thema  „Färbemethoden“ in der Jahrgangsstufe 11 (NTG) Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Gerhard, Florian

Beiträge des Faches Chemie zur Wissenschaftspropädeutik am Beispiel
„W-Seminar Nanotechnologie“
Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Stoiber, Verena

Effekte des Arbeitsblatteinsatzes am bayrischen Gymnasium

Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Ödemis, Cagla

Der Einfluss von „Handlungsorientierung“ im Bereich Chemie des Fachs PCB auf Motivation und Merkleistung bei SuS

Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Vater, Johannes

Auswirkung von Lernen am außerschulischen Lernort Labor auf  Einstellung, Selbsteinschätzung und Wissenserwerb Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Gerrer, Stefanie

Bedeutung der Protokollführung von chemischen Inhalten bei Schülerinnen und Schülern der Grundschule im HSU

Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Mende, Larissa

Das Salzbergwerk Berchtesgaden als außerschulischer Lernort – Experimentelle Nachbereitung in Jahrgangsstufe acht (NTG)

Frühjahr 2014

Zusammenfassung

Jantzen, Karin

Anwendung von ausgewählten Inhalten des Wacker-CHEM2DO-Schulversuchskoffers in einem gymnasialen Intensivierungskurs der Jahrgangsstufe 10

Frühjahr 2014

Zusammenfassung

Gaa, Yvonne

Effekte des chemischen Basiswissens auf Motivation und Selbstwirksamkeit Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Höcker, Daniela

Strukturierungen im Hefteintrag als Lernhilfe im Chemieunterricht Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Fuisz, Daniel

Auswirkungen des Einsatzes von Lernpostern im Fach Chemie auf das Fachwissen und die Interessenentwicklung der SchülerInnen Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Lichtnecker, Andrea

Nutzung eines außerschulischen Lernorts unter besonderer Berücksichtigung von fächerverbindendem Arbeiten mit Chemie als Leitfach Frühjahr 2014 Zusammenfassung

Hübsch, Alexandra

Fachzeitschriften für das Fach Chemie als Zugang zu Ergebnissen
der Unterrichtsforschung
Herbst 2013 Zusammenfassung

Janitz, Karlotta

Chemie in der Lernwerkstatt eines Kindergartens! - Welche Möglichkeiten sind realistisch? Herbst 2013 Zusammenfassung

Weidner, Tonia

Wieviel Chemie kann ein Vorschulkind schon verstehen? Herbst 2013 Zusammenfassung

Huber, Kathrin

„Gelingt kompetenzorientierter Unterricht am Beispiel Chemie auch schon im Heimat- und Sachkundeunterricht der Grundschule?“ Herbst 2013 Zusammenfassung

Brunnlehner, Maximilian

Entwurf und Expertenrating eines P-Seminar-Konzepts
mit chemischem Schwerpunkt zum Thema „Mobilität Morgen“
Herbst 2013 Zusammenfassung

Wirsching, Sandra

Einfluss von drogenspezifischen Fachkenntnissen aus dem Chemie-Unterricht auf Einstellungen von Schülern - Kann durch Drogenkunde das Nutzverhalten von Schülern einer 8. Jahrgangsstufe beeinflusst werden? Herbst 2013 Zusammenfassung

Baumann, Philipp

„Überleben mit Chemie“ - Ein fächerübergreifendes Experimentierprojekt mit Schülern und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 9 der Andreas-Schmeller-Realschule Ismaning Herbst 2013 Zusammenfassung

Koch, Claudia

Die Bedeutung des handlungsorientierten Unterrichtens von chemischen Inhalten im HSU Unterricht in der dritten Jahrgansstufe einer Grundschule Frühjahr 2013 Zusammenfassung

Feichtner, Karin

Durchführung und Erprobung chemischer Versuche im Rahmen des Sachunterrichts der Grundschule - Eine Untersuchung in der dritten Jahrgangsstufe einer Grundschule Frühjahr 2013 Zusammenfassung

Minth, Markus

Einsatz von Spielen zur Wissensaktivierung-Kleinuntersuchung bei Schülern/innen der Realschule Frühjahr 2013 Zusammenfassung

Dittrich, Alexander

Absicherung von Entscheidungen bezüglich eines Lehramtsstudiums – Kritik der Erfahrung eines Aushilfslehrers Frühjahr 2013 Zusammenfassung