Fakultät für Chemie und Pharmazie

Das Bewerbungsverfahren - Master in Chemie

Zulassungsvoraussetzung für den Master-Studiengang Chemie ist eine erfolgreiche Teilnahme am Eignungsverfahren. Dieses setzt ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium in "Chemie und Biochemie", Biochemie oder Chemie, mit einer Gesamtnote gut (2,5) oder besser voraus. Für Bewerber mit einer Bachelor-Gesamtnote größer 2,5 erfolgt ein zusätzliches Auswahlgespräch bzw. -prüfung (siehe Eignungssatzung).

Bevor Sie Ihr Studium im Master-Studiengang aufnehmen können, müssen Sie sich für diesen Studiengang bewerben bzw. immatrikulieren. Hierzu sind an der LMU München in Chemie grundsätzlich zwei konsekutive Schritte durchzuführen:

  1. Bewerbung auf Zulassung - sog. Eignungsverfahren - am Department Chemie der Fakultät für Chemie und Pharmazie
  2. Immatrikulation (Einschreibung) in der Studentenkanzlei der LMU

Bezogen auf die unterschiedlichen Personenkreise werden die Schritte im Folgenden genauer erläutert

1. Eignungsverfahren (Bewerbung)

Dieser 1. Schritt der Bewerbung findet in der Fakultät für Chemie und Pharmazie, im Department für Chemie statt.
Wird Ihnen vom Department die Eignung zum Masterstudium in Chemie an der LMU München schriftlich bestätigt, können Sie mit dieser Zusage den 2. Schritt (unten) durchführen.

  • Für Erstsemester, Orts- und Studienplatzwechsler:
    Eine Bewerbung für den Masterstudiengang "Chemie" ist sowohl zum Winter- als auch Sommersemester möglich. Die Bewerbungsfristen enden
    • für das Wintersemester (WiSe) zum 15. Juli des Jahres, bzw.
    • für das Sommersemester (SoSe) zum 15. Januar des Jahres!

    Alles weitere zu den Bewerbungsunterlagen und der Postadresse finden Sie unter Bewerbungsunterlagen bzw. Studienplatzwechsel.

  • Für ausländische Studierende:
    Ausländische Staatsbürger mit deutschem Abitur (Bildungsinländer*) bewerben sich wie oben unter Erstsemester bzw. Orts-/Studienplatzwechsler beschrieben.
    Alle ausländischen Staatsbürger (ohne deutschem Abitur) müssen sich zusätzlich beim Referat für Internationale Angelegenheiten bewerben, und dort weitere Dokumente (Antrag auf Zulassung , Deutsch-Test, amtlich beglaubigte Kopien, etc.) einreichen. Hierzu weitere Infos der LMU.
    Dies gilt sowohl für Erstsemestler als auch für Anträge auf Studienfach- und Hochschulwechsel. Hierfür gelten ebenso die Bewerbungsfristen
    • für das Wintersemester zum 15. Juli des Jahres, bzw.
    • für das Sommersemester zum 15. Januar des Jahres!

    Wird Ihnen vom Referat für Internationale Angelegenheiten die Zulassung erteilt an der LMU München studieren zu dürfen, können Sie mit dieser Zusage und der Zusage des Departments Chemie den 2. Schritt durchführen.

    Bitte Leitfaden beachten: LMU-Master-Bewerbungsinfo.pdf

Alle Informationen zu den Bewerbungsunterlagen finden Sie auf dieser Webseite.

2. Immatrikulation an der LMU

Mit der Zusage für einen Studienplatz des Departments Chemie (und der Zusage des Referats für Internationale Angelegenheiten bei ausländischen Bewerbern) können Sie sich an der LMU immatrikulieren. Die Immatrikulation muss persönlich erfolgen und setzt das Ausfüllen eines Online-Formulars voraus. Das Online-Formular bzw. die Online-Einschreibung stellt noch keine Immatrikulation dar!

  • Für Deutsche Staatsangehörige und Bildungsinländer*:
    Die Einschreibung findet zwei Mal im Jahr in der Studentenkanzlei statt, daher bitte unbedingt Immatrikulationstermine beachten!!
    Zur persönlichen Einschreibung müssen sie alle benötigten Unterlagen mitbringen (Online-Formular, Hochschulzugangsberechtigung, Zulassungsbescheid des Departments Chemie, Personalausweis oder Reisepass und Nachweis zur Krankenversicherung). Weitere Infos wie Ort der Einschreibung, usw. finden Sie hier.
    (*Bildungsinländer sind alle ausländischen Staatsbürger, die ein deutsches Abitur in Deutschland oder an einer deutschen Schule im Ausland erworben haben.)
  • Für ausländische Studierende:
    Zur persönlichen Einschreibung müssen sie alle benötigten Unterlagen mitbringen (Online-Formular, Hochschulzugangsberechtigung, Zulassungsbescheid des Departments Chemie, Personalausweis oder Reisepass, Nachweis zur Krankenversicherung und Deutsch-Test). Weitere Infos, wie Ort der Einschreibung, usw. finden Sie hier.