Fakultät für Chemie und Pharmazie

T1LM: Übungen im Demonstrieren und Vortragen (ÜDV) für vertieft LA-Studierende - Anorganisch-chemischer Teil

Studiengang: Lehramt Gymnasium (möglich ab 4. Fachsemester - empfohlen im 5. FS)
Zulassungsvoraussetzung: AC 1 und AC 2 Praktika fürs Lehramt, bestandene Klausur aus AC 1 Vorlesung
Zeitraum: Sommer- oder Wintersemester, 6 SWS
Das Praktikum wird bei hohen Teilnehmerzahlen evtl. in zwei Gruppen angeboten:
  • Gruppe I: Mi 13:30-16:30 Uhr (findet auf jeden Fall statt)
  • Gruppe II: Fr 9-12 Uhr (nur falls Kurs I nicht ausreicht)
Einführungsveranstaltung: Die Sicherheitseinweisung erfolgt nach Ankündigung vor Semesterbeginn. Eine gemeinsame Vorbesprechung aller ÜDVs findet in der ersten Vorlesungswoche statt (s. Vorlesungsverzeichnis). Anwesenheitspflicht!
Ort des Praktikums: Seminarraum D2.001
Anmeldezeitraum: Ende der Vorlesungszeit für das Folgesemester.
Belegen im LSF unter der Übung T1LM
Prüfungsform: Anwesenheitspflicht, inkl. 4 Vorträge und 4 Protokolle der selbstgehaltenen Vorträge
Betreuer: Dr. K. Hock
Weitere Information: Vorbereitungszeit der Vortragenden, in der Woche vor dem Votrag ca 3 Std.