Fakultät für Chemie und Pharmazie

T1DF: Physikalisch-chemisches Praktikum I (4. FS - SoSe)

Letzte Aktualisierung: 31.01.12

Studiengang: Bachelor "Chemie und Biochemie" (4. Fachsemester)
Zulassungsvoraussetzung: Es müssen drei der vier Scheine zu den Vorlesungen Physikalische Chemie I und II, und Einführung in die mathematische Behandlung der Naturwissenschaften I und II vorgelegt werden.
Das Praktikum wird aber erst nach Vorlage aller 4 Scheine anerkannt.
Zeitraum: Das PC-1 Praktikum findet voraussichtlich in drei Kursen zu je 4 Wochen statt:
  • Kurs 1: erstes Drittel der Vorlesungszeit
  • Kurs 2: zweites Drittel der Vorlesungszeit
  • Kurs 3: drittes Drittel der Vorlesungszeit
Einführungsveranstaltung:

Ort und Zeit der Vorbesprechung bzw. Gruppeneinteilung werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Ort des Praktikums: Laborsäle im EG von Haus E (Saal E0.005, E0.020, E0.022, E0.023, E0.025)
Anmeldezeitraum: Ende des Wintersemesters Online-Anmeldung -> Praktika
Prüfungsform: Protokolljournal, Kolloquien und Referat
Betreuer: Prof. A. Hartschuh
Weitere Information:

Das PC I Praktikum findet im Sommersemester in mehreren Kursen statt, die parallel zu den AC II und BC 1 Praktika laufen. D.h. Sie können sich z.B. nicht mehrmals in den Praktika in Kurs 1 eintragen!